1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Interaktiv

Welcome 2012! Deutschlands größte Silvesterparty in Berlin

Auch in diesem Jahr steigt in Berlin an Silvester die größte Open-Air-Party. Auf der zwei Kilometer langen Festmeile werden eine Million Besucher aus aller Welt erwartet – DW-TV sendet live vom Brandenburger Tor.

Brandenburger Tor (Foto: DW-Montage)

Um 23:18 Uhr (22:18 Uhr UTC) startet die DW-TV Silvestersendung. Meike Krüger und Ben Fajzullin führen auf Deutsch und Englisch durch das Programm mit deutschen und internationalen Stars: Kim Wilde, Scorpions, Udo Jürgens, Marianne Rosenberg und vielen mehr.

Live vom Brandenburger Tor

Die Reporter von DW-TV melden sich direkt aus der Menschenmenge und zeigen, wie man in Berlin das neue Jahr begrüßt. Bei den Stars fragen sie hinter der Bühne nach, was sie sich für 2012 wünschen. Außerdem zeigen wir die schönsten Bilder des Jahres und die Silvestervideos unserer Zuschauer und User.

Menschenmenge vor dem Brandenburger Tor (Foto: AP)

Deutschlands größte Silvesterparty am Brandenburger Tor

Wenn um Mitternacht das große Feuerwerk gezündet wird, kann das DW-Publikum auf der ganzen Welt live mit dabei sein. Meike Krüger und Ben Fajzullin wünschen aus dem Herzen Berlins einen "guten Rutsch" und "Happy New Year".

Seien Sie am 31. Dezember mit dabei und feiern Sie Silvester mit der Deutschen Welle in Berlin.

User-Aktion

Bei der DW-TV-Sendung "Welcome 2012" können Sie mitmachen: Schicken Sie uns Ihre Silvestergrüße oder zeigen Sie uns in einem Videoclip (Dauer: max. eine Minute), wie Sie ins Jahr 2012 feiern. In der Sendung werden die originellsten Videos gezeigt und Ihre Neujahrsgrüße gehen um die ganze Welt!

Und so geht´s

Schreiben Sie uns bis einschließlich 29.12. eine Mail an german(at)dw-world.de und Sie erhalten von uns die Zugangsdaten für unseren Video-Server. Ihre Grüße können Sie auch an die Mailadresse schicken oder als Kommentar auf unsere Facebook-Seite Deutsche Welle - DW-WORLD.DE German. Ihre persönlichen Angaben werden nur intern zur Abwicklung des Projekts verwendet und nicht gespeichert.

Wir freuen uns auf Ihre Mails!

Ihr Team der Deutschen Welle

WWW-Links