1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

FAQ

Welche Ausbildungsmöglichkeiten bietet die DW Akademie?

Die DW Akademie bietet eine Vielzahl an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an: das Medientraining für Fach- und Führungskräfte, das Masterstudium International Media Studies für Bachelor-Absolventen und das DW-Volontariat für internationale Nachwuchsjournalisten.


Medientraining
Die DW Akademie bietet journalistische und interkulturelle Medientrainings an. Hier werden der souveräne Umgang mit Medien und Feinheiten der interkulturellen Kommunikation vermittelt. Unsere Medientrainings sind speziell für Fach- und Führungskräfte aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zugeschnitten. Die Trainer der DW Akademie sind international erfahrene Medienprofis, die sorgfältig ausgewählt und systematisch fortgebildet werden. Weitere Informationen zum Medientraining finden Sie hier.


International Media Studies

Außerdem bieten wir in Bonn den Masterstudiengang International Media Studies an. Studierende aus aller Welt profitieren dank der Kooperation mit Universität Bonn, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und DW Akademie von einer einmaligen Verzahnung von Forschung, Lehre und Medienpraxis. Das viersemestrige, bilinguale Vollzeitstudium umfasst die Themengebiete Medien- und Entwicklungszusammenarbeit, Kommunikationswissenschaft, Medienwirtschaft und Journalismus. Das Programm richtet sich an Nachwuchsjournalisten, Mitarbeiter aus Kommunikationsbereichen sowie Medienmanager. Weitere Informationen zum Masterstudiengang International Media Studies finden Sie hier.


Volontariat
Darüber bildet die DW Akademie mit einem internationalen, bilingualen Volontariat den journalistischen Nachwuchs der Deutschen Welle aus. Die Ausbildung ist unterteilt in Seminar- und Praxisphasen in den DW-Redaktionen und DW-Außenstudios, beim Deutschlandradio sowie bei einer externen Wahlstation. Weitere Informationen zum Volontariat finden Sie hier.

Die Redaktion empfiehlt