1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weiterer Stellenabbau bei Banken

Bei den deutschen Banken droht nach Einschätzung von Bankenpräsident Rolf Breuer wegen der anhaltend schwachen Rendite in den nächsten Jahren ein weiterer Stellenabbau. 'Da sind wir noch nicht am Ende', sagte Breuer am Dienstag im Internationalen Club Frankfurter Wirtschaftsjournalisten mit Blick auf die jüngste Diskussion über den Stellenabbau bei der Deutschen Bank. Die Renditen der hiesigen Institute hätten 2003 unter einem Prozent gelegen, in Großbritannien dagegen bei 19 Prozent. 2004 habe sich die Lage zwar gebessert, Anschluss hätten die deutschen Banken aber immer noch nicht gefunden. Wenn sich das nicht ändere, seien die mittelfristigen Aussichten düster, ergänzte der Präsident des Bundesverbandes deutscher Banken.

  • Datum 08.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Daf
  • Datum 08.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Daf