1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weitere US-Zinssenkung?

Die Investmentbank Merrill Lynch hält es für wahrscheinlich, dass die US-Notenbank die Zinsen demnächst nochmals außerhalb ihrer regulären Sitzung senkt. Grund dafür sei der außerordentlich deutliche Geschäftseinbruch der US-Dienstleister im Januar, hieß es in einer Mitteilung von Merrill Lynch an ihre Kunden. Man könne nicht mehr lediglich davon sprechen, dass die Wirtschaft im Abschwung sei. Vielmehr habe es im Januar einen Kollaps beim Autoabsatz gegeben. Die Einschränkungen bei der Kreditvergabe, die im aktuellen Kreditbericht der US-Notenbank vom Montag nachzulesen seien, seien ohne Beispiel. Die Geschwindigkeit und der Tiefgang des Abschwungs, der in den aktuellen Daten zu sehen sei, verstärke die Befürchtungen bei Merrill, dass es zu einem deutlich größeren Abschwung kommen werde als 2001.