1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weitere Entspannung am Arbeitsmarkt

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im August leicht um 14.000 auf 4,37 Millionen gesunken. Die Arbeitslosenquote lag unverändert bei 10,5 Prozent, wie die Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag in Nürnberg mitteilte. Deren Chef Frank-Jürgen Weise verwies zudem auf eine weitere Zunahme der sozialversicherungs- pflichtigen und auf eine hohe Zahl offener Stellen. Der Rückgang der Arbeitslosigkeit beruhe unter anderem auf der konjunkturellen Belebung.

  • Datum 31.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/91wd
  • Datum 31.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/91wd