1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weiter Zurückhaltung an der Börse

Noch immer ist unklar, wie genau das milliardenschwere Hilfsprogramm der US-Regierung aussehen wird. Vorschusslorbeeren gibt es von den Anlegern jedenfalls noch keine – das zeigte sich auch am Dienstag an der Frankfurter Börse. Der Leitindex DAX bewegte sich überwiegend unter dem Vortagesniveau und schloss zum Ende des Computerhandels bei 6068 Punkten, ein weiteres Minus von rund 0,6 Prozent. Der Kurs des Euro ist dagegen wieder stark gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4731 Dollar fest. Er kostete damit 0,6788 Euro.