1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weiter robustes Wachstum

Trotz Finanzkrise und drohender Rezession in den USA geht der Internationale Währungsfonds (IWF) einem Zeitungsbericht zufolge weiter von einem robusten Wachstum der Weltwirtschaft in diesem Jahr aus. Nach Informationen der "Financial Times Deutschland" vom Mittwoch prognostiziert der IWF in seinem neuen Weltwirtschaftsausblick für 2008 ein Wachstum von 3,7 Prozent. Im Januar hatten die IWF-Volkswirte noch 4,1 Prozent vorausgesagt. Seitdem habe sich die Finanzkrise aber erneut zugespitzt. Außerdem schließt nun auch der IWF den Angaben zufolge eine Rezession der weltgrößten Volkswirtschaft USA nicht mehr aus. Aus deutschen Regierungskreisen war am Dienstag verlautet, dass der IWF in seinem neuen Ausblick seine Wachstumsprognose für Deutschland weiter senken werde.