1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weise Warnung

Die fünf Wirtschaftsweisen erwarten nach übereinstimmenden Medienberichten eine merkliche Konjunkturabkühlung im kommenden Jahr. Zugleich warnen sie die Bundesregierung in ihrem Jahresgutachten mit dem Titel "Das Erreichte nicht verspielen" vor einem Reformstopp und teuren Wahlgeschenken. Die Experten unter Leitung von Bert Rürup rechnen 2008 zudem mit einer Rentenerhöhung um etwa ein Prozent. Das Bruttoinlandsprodukt werde 2008 nur noch um 1,9 Prozent zulegen, zitierten "Handelsblatt", "Financial Times Deutschland" und "Süddeutsche Zeitung" am Dienstag vorab aus dem Gutachten des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Damit wären die Experten pessimistischer als die Regierung und die führenden Forschungsinstitute, die 2,0 und 2,2 Prozent voraussagen. Das Jahresgutachten der fünf Wirtschaftsweisen wird am Mittwoch offiziell vorgestellt.