1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Weindieb stößt Beute sauer auf

Sauer aufgestoßen dürfte einem Weindieb im fränkischen Gunzenhausen das kurz zuvor erbeutete Diebesgut sein.
Wie die Polizei am Montag (1.3.04) berichtete, hatte die Wirtin eines Lokals den Langfinger in der Nacht zum Samstag auf frischer Tat ertappt. Der 19-Jährige ergriff die Flucht, doch kam nicht weit: Zuerst stolperte der bereits angetrunkene junge Mann, dann nahm er einen Schluck aus einer der gestohlenen Flaschen. Sein Pech: Die erboste Gastwirtin, der bereits mehrfach Flaschen aus der Vitrine ihres Lokals gestohlen worden war, hatte die Flaschen mit Essig statt Wein gefüllt.

Der Essig bekam dem Dieb recht schlecht. Der Mann musste sich mehrfach übergeben und konnte vom Wirt bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Die Nacht musste der mit gut zwei Promille angetrunkene 19-Jährige in der Ausnüchterungszelle verbringen.

  • Datum 01.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4jEF
  • Datum 01.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4jEF