1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Weg frei für Europa-AG der Allianz

Der Finanzkonzern Allianz hat sich mit der Arbeitnehmerseite auf die Art der Mitbestimmung in der neuen Rechtsform des Konzerns als Europa-AG (Societas Europaea - SE) verständigt. Damit könne die Umwandlung der Allianz als erstes führendes Großunternehmen in Europa in eine SE Mitte Oktober vollzogen werden, teilte Finanzvorstand Paul Achleitner am Donnerstag mit. Der Aufsichtsrat der künftigen Allianz SE wird deutlich kleiner sein und zwölf Mitglieder haben. Die Allianz hält dabei an der paritätischen Mitbestimmung fest: Sechs der Aufsichtsrats-Mitglieder werden Arbeitnehmervertreter sein, zwei davon aus dem europäischen Ausland
  • Datum 21.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/99JL
  • Datum 21.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/99JL