1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kochen mit Martina & Moritz

Was Süßes mal als Hauptgericht - Nicht nur für kleine Kinder…

Weinschaumsauce

Sie wird fast genauso wie die Vanillesauce gerührt: Statt Milch nimmt man einen aromatischen Wein, zum Beispiel eine süße Riesling-Auslese aus dem Elsass. 

Zutaten für vier bis fünf Personen: 
4 Eigelbe 
2-3 EL Zucker 
1 Salzprise 
300 ml aromatischer süßer Weißwein (zum Beispiel einen rosenduftenden Muskateller oder Traminer, der natürlich nicht trocken sein darf ) 

Zubereitung: 

Die Eier in einer Kasserolle - mit dickem Boden und abgerundeter Seitenwand - mit dem Schneebesen dick und cremig schlagen. Dabei die Salzprise und den Zucker zufügen. 

Auf mittleres Feuer stellen und unter stetem Schlagen erhitzen. Dabei immer wieder einen guten Schuss Wein angießen. Die Sauce so lange erhitzen und rühren, bis der ganze Wein darin verschwunden ist und sie schön cremig geworden ist. 

Ein Teil davon wird heiß über den warmen Mohr gegossen. Der Rest wird in einer Sauciere getrennt gereicht. 

Getränk: Am besten der Wein, mit dem die Sauce entstanden ist. Kinder trinken einen gespritzten Apfelsaft, der im Glas mit Minzeblättern geschmückt wird.

Von Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer