1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Nahost

Was macht eigentlich...Husni Mubarak?

Husni Mubarak sitzt am Fenster an einem kleinen runden Tisch in der Universitätsklinik Heidelberg und liest Zeitung. (Foto: dpa)

Nach seinem erzwungenen Rücktritt am Freitag (11.02.2011) gibt es keine aktuellen Bilder mehr von Ägyptens Ex-Präsidenten Husni Mubarak. Dafür jede Menge Spekulationen. Klar zu sein scheint nur, dass er sich derzeit in seiner Villa im ägyptischen Badeort Scharm el Scheich aufhält. Genießt er nun die Ruhe, so wie er es im März 2010 nach seiner Gallenblasen-Operation im Universitätsklinikum Heidelberg tat? (siehe Foto) Wohl kaum. Sameh Schukri, ägyptischer Botschafter in den USA, hatte mitgeteilt, dass der 82-Jährige "möglicherweise in eher schlechter gesundheitlicher Verfassung" sei. Zeitungen aus Kairo hatten behauptet, Mubarak sei deprimiert, verweigere die Einnahme seiner Medikamente und sei mehrfach ohnmächtig geworden. Saudiarabischen Regierungskreisen zufolge habe das Land angeboten, den Ex-Präsidenten aufzunehmen, dieser habe sich aber aufgegeben und wolle in Scham el Scheich sterben. Vielleicht wird es keine aktuellen Fotos von ihm mehr geben. (mm/dpa/rtr/afp/ap)