1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Was macht Öl teuer?

US-Finanzminister Henry Paulson macht eine weltweit steigende Nachfrage bei knappem Angebot für die Ölpreis-Rekorde verantwortlich. Marktspekulationen seien nicht die Ursache dafür, erklärte er am Donnerstag in einem TV-Interview. Die USA drängen die OPEC-Länder, die Ölförderung zu erhöhen. Das Kartell lehnt dies ab und sieht den Grund für den Preisanstieg in massiven Spekulationen. - Am Freitagmorgen notierte der US-Ölrpeis stabil über der Marke von 130 Dollar. Zwischenzeitlich hatte der Preis für die Sorte WTI am Donnerstag ein Rekordhoch von 135,09 Dollar erreicht.