1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcasting

Was ist Podcasting?

DW-WORLD erklärt, was sich hinter dem Begriff Podcasting verbirgt.

default

Podcasts sind über das Internet vertriebene Medienbeiträge (Audio oder Video), die vom Nutzer individuell abonniert werden können. Diese darin enthaltenen Mediendateien können die User dann anhören oder ansehen. Da sie lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden, stehen die von Ihnen ausgewählten Beiträge der Deutschen Welle fortwährend zur Verfügung.

Auf der Homepage der Deutschen Welle befinden sich über 150 Beiträge und Sendungen der Deutschen Welle, die alle über einen so genannten RSS-Feed abonniert werden können. Diese RSS-Feeds können von speziellen Programmen – so genannten Podcasting Clients - abgerufen werden und informieren Sie darüber, ob eine neue Episode verfügbar ist. Um keine Ihrer Lieblingsbeiträge und Sendungen mehr zu verpassen, empfehlen wir Ihnen die Podcasting Clients iTunes und Juice.

Da unsere Audiodateien im MP3-Format und unsere Videodateien im MP4-Format zur Verfügung stehen, haben Sie die Möglichkeit, die Podcasts der Deutschen Welle auf vielen verschiedenen Abspielgeräten und unterwegs zu hören. Die Beiträge und Sendungen können nicht nur von etlichen Softwareprogrammen, sondern auch von verschiedenen CD- und DVD-Spielern, Stereoanlagen und portablen Geräten (MP3-Player, iPods, Handys oder PDAs) abgespielt werden.

Podcasting ist eine kleine Medienrevolution und drückt ein neues Bewusstsein der Menschen im Umgang mit den Medien aus. Podcasts sind zu einem etablierten Medienkanal geworden und auch die Deutsche Welle gibt Ihnen Gelegenheit, sich mit dem neuen Medium vertraut zu machen.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links