1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wartburg

Fast 1000 Jahre ist sie alt - die Wartburg in Eisenach. Wegen ihrer kulturgeschichtlichen Bedeutung wurde sie 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

Hier erklangen einst die Lieder Walthers von der Vogelweide, hier hat die Heilige Elisabeth von Thüringen gelebt und hier hat Martin Luther die Bibel übersetzt. 1817 fand auf der Burg das studentische Wartburgfest statt, eine Protestkundgebung für einen einheitlichen und freien Nationalstaat. Für all diese geschichtlichen Ereignisse war die Wartburg Schauplatz - als wehrhafte Festung, Herberge und Residenz.

Weitere Inhalte anzeigen