1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Warnung vor Scheitern des Stabilitätspaktes

Der Vorsitzender des Sachverständigenrates zur Begutachtung der wirtschaftlichen Entwicklung, Wolfgang Wiegard, hat die Bundesregierung zur Einhaltung des Stabilitätspakts aufgefordert. Der Wirtschaftswissenschaftler der Universität Regensburg sagte in einem Interview der 'Bild-Zeitung', wer wie Deutschland und Frankreich mehrmals gegen die Defizitobergrenze des Stabilitäts- und Wachstumspakts verstößt, müsse die Empfehlungen der Euro-Finanzminister und auch die im Pakt vorgesehene Strafen akzeptieren. "Sonst hält sich zukünftig überhaupt kein Land mehr an die Regelungen des Pakts." Das wäre schlecht für Europa und den Euro.

  • Datum 25.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4N2z
  • Datum 25.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4N2z