1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Warnung vor Überreaktion auf Rekordinflation

Wirtschaftsforscher und Gewerkschaften haben vor einer Dramatisierung der derzeitigen Preissteigerung in der Euro-Zone gewarnt. Die Europäische Zentralbank (EZB) dürfe bei der für Donnerstag erwarteten Zinsentscheidung "den Bogen nicht überspannen", sagte der Konjunkturchef des Münchner ifo-Instituts, Kai Carstensen, im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Carstensen bezifferte eine sinnvolle Höhe der Zinserhöhung auf 25 Basispunkte. Auch der Chef des Hamburger Weltwirtschaftsinstituts (HWWI), Thomas Straubhaar, hielt Alarmstimmung für übertrieben. Die Inflation erhöhe aber den Druck auf die Bundesregierung, noch 2008 Steuern zu senken, sagte er der Zeitung.