1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Warnstreiks im Bahnverkehr

Mehr als 500 Eisenbahner haben seit dem frühen Dienstagmorgen bundesweit befristet die Arbeit niedergelegt. Schwerpunkte sind Bayern und Nordrhein-Westfalen, Warnstreiks gibt es aber auch in anderen Bundesländern, wie die Gewerkschaften Transnet und GDBA in Berlin mitteilten. Die Gewerkschaften wollen damit Druck auf die festgefahrenen Tarifverhandlungen ausüben.