1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Warnstreik in Nigeria

Ein drohender Streik der Ölarbeiter in Nigeria hat den Ölpreis am Donnerstag wieder ansteigen lassen. Analysten verwiesen auf Äußerungen von nigerianischen Gewerkschaften vom Mittwoch, wonach nur noch 'ein Wunder' den geplanten dreitägigen Warnstreik ab dem 11. April verhindern könne. Nigeria ist mit einer Förderung von 2,5 Millionen Barrel pro Tag der neuntgrößte Ölproduzent der Welt. Ein weitgehender Ausfall der Produktion könnte die ohnehin angespannte Lage auf den Ölmärkten verschärfen.

  • Datum 31.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Rvz
  • Datum 31.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Rvz