1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Wann knackt der Dax die 10 000? (02.06.2014)

Gespanntes Warten an der Frankfurter Börse +++ Thailands Militär-Junta legt Pläne zur Sanierung der Wirtschaft vor +++ Warum Gastgeber einer Fußball-WM kaum einen finanziellen Nutzen haben +++

Audio anhören 13:33

Wirtschaft (02.06.2014)

Wann kommen die 10 000?

Wer heutzutage ein wenig Geld übrig hat, ist nicht zu beneiden, denn er bekommt dafür kaum Zinsen, am Donnerstag wird die Europäische Zentralbank wohl noch einmal die Zinsen nach unten drücken. Das einzige, was noch ein wenig Geld abwirft, sind momentan Anleihen und Aktien. Und so ist es kein Wunder, dass der Deutsche Aktienindex Dax schon seit längerem an der 10 000er-Marke knabbert. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis diese Marke geknackt wird. Warum die Börsianer in Frankfurt das mit einem lachenden und einem weinenden Auge sehen.

Militärische Wirtschaftspläne für Thailand

Vor elf Tagen hat sich die Armee in Thailand an die Macht geputscht. Zwei Tage zuvor hatte sie bereits das Kriegsrecht verhängt – angeblich nur, um den zerstrittenen politischen Lagern Zeit und Gelegenheit zur Versöhnung zu geben. Nun aber hat die Militär-Junta erstmals Pläne zu Stabilisierung der arg gebeutelten thailändischen Wirtschaft vorgelegt – was viele Beobachter als Beleg dafür werten, dass die Militärs um General Prayuth Chan Ocha die Macht längerfristig nicht wieder aus der Hand geben wollen.

And the loser is: Brazil

Keine zwei Wochen sind es mehr bis zum Anpfiff der Fußball-WM in Brasilien, und je näher dieser Tag rückt, desto schwerer wird es auch für einen Wirtschafts-Podcast, dieses Thema zu ignorieren. Schließlich geht es bei der schönsten Nebensache der Welt um Geld, sehr viel Geld - von dem aber trotz aller Schönrechnerei ausgerechnet die Gastgeberländer am wenigsten sehen. Wir erklären, warum ein Aufschwung in den Ausrichterländern oft ausbleibt.

Goal Control

Zum Schluss stellen wir noch einen kleinen Newcomer in der Sportwelt vor, es ist die Aachener Firma Goal Control. Sie ist bei der WM in Brasilien für die Torlinientechnik verantwortlich - und hat die dafür notwendige Technik schon mal auf dem Aachener Tivoli präsentiert.

Redakteur am Mikrofon: Rolf Wenkel

Technik: Thomas Schmidt

Audio und Video zum Thema