1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wall-Street-Manager soll neuer US-Finanzminister werden

US-Präsident George W. Bush hat Henry Paulson als neuen Finanzminister nominiert. Paulson wird, vorausgesetzt der Senat stimmt der Personalie zu, Nachfolger des bisherigen Ressortleiters John Snow. Noch vor wenigen Tagen hatte Bush einen Rücktritt Snows dementiert und gesagt, der Finanzminister mache seine Sache gut. In den US-Medien kursierten seit Wochen Gerüchte, Snow wolle vor oder nach dem G8-Gipfel in Russland im Juli zurücktreten. Spekuliert wird, Bush wolle das Finanzministerium mit jemandem besetzen, der die Wirtschaftserfolge der USA auch nach außen hin besser verkauft.

  • Datum 30.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Xko
  • Datum 30.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Xko