1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wall Street belastet Ostasiens Börsen

Nach den deutlichen Verlusten an den New Yorker Börsen haben auch die Märkte in Fernost zum Wochenbeginn tiefer tendiert. In Tokio gerieten vor allem Technologiewerte unter Druck, nachdem das US-Schwergewicht Google am Freitag die Anleger mit seinen Quartalszahlen enttäuscht hatte. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index verlor 0,7 Prozent und schloss mit 10.512 Punkten auf dem tiefsten Stand seit vier Wochen. Auch die Aktienmärkte in Südkorea, Hongkong, Taiwan, Singapur und der chinesische Leitindex notierten schwächer.