1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Waldbrandwarnung als Exportschlager

Eine Kamera an einem Handymast mitten im Wald, sie dreht sich um sich selbst und macht dabei alle 6 Sekunden mehr als 100 Bilder. Anhand von Bewegungen, Helligkeiten und Strukturen erkennt die Kamera Rauch, registriert die ersten Anzeichen eines Waldbrandes. Das Sensorsystem aus Deutschland soll die Löschzeiten von Waldbränden verkürzen und ist ein Exportschlager.

Video ansehen 04:11

Entwickelt wurde das visuelle Sensorsystem in Berlin gemeinsam mit dem Deutschen lnstitut für Luft- und Raumfahrt. Die Kamera hat von einem Handymast aus oder einem alten Feuerwachturm den Wald im Blick, bis weit über den Horizont hinaus. Ein Rechner wertet kleinste Anzeichen von Rauch aus und leitet sie an die Zentrale weiter. Die Kamera ist eine von vielen. Ursprünglich war diese Technik für die Marsmissionen geplant. Heute sind deutschlandweit 178 Systeme in Betrieb. Aber auch in Ländern wie Litauen, Estland, Spanien, Zypern, Mexiko, Australien, Kasachstan und USA wird es schon eingesetzt. ln diesem Jahr wird das System nun auch in Schweden installiert. Holger Trzeczak war bei der Montage dabei.