1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wal-Mart setzt auf Brasilien

Der weltgrößte Einzelhändler Wal-Mart baut sein Geschäft in Brasilien mit Investitionen von mehr als 800 Millionen Dollar aus. Mit dem Geld sollten unter anderen 90 neue Läden eröffnet werden, sagte der Brasilien-Chef des US-Konzerns, Hector Nunez, am Dienstag. Auch in die bereits bestehenden knapp 350 Läden sollten Mittel fließen. Wal-Mart setzt damit auf einen baldigen Aufschwung der größten Volkswirtschaft Lateinamerikas und auf eine neu aufkeimende Kauflust der Brasilianer.