1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wal-Mart-Erbe tot

Der US-Multimilliardär John Walton ist bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Der 58-Jährige war kurz nach dem Start mit einem einsitzigen Ultraleichtflugzeug im Bundesstaat Wyoming abgestürzt. Er war der Sohn des Gründers der weltgrößten Supermarktkette Wal-Mart, Sam Walton. Das Magazin «Forbes» gab Waltons Vermögen zuletzt mit mehr als 18 Milliarden Dollar an und setzte ihn in der Liste der reichsten Menschen der Welt auf Rang elf.

  • Datum 28.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6qZy
  • Datum 28.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6qZy