1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Wahlfieber auf den Philippinen

54 Millionen Menschen dürfen am 09. Mai über den neuen Präsidenten abstimmen. Amtsinhaber Aquino darf nicht erneut antreten. Weil es eine reine Persönlichkeitswahl ist, profitieren davon kann Bongbong Marcos, Sohn des 1986 verjagten Ferdinand Marcos.

Video ansehen 03:17