1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW-RADIO

Wahl-Reise 2002: Windenergie im Windpark Bremen-Nord

Sie sind nicht schön, aber effektiv - vorausgesetzt der Wind weht: Windräder

default


Seit Rot- Grün im Herbst 1998 das Regierungszepter übernommen haben, drehen sich mehr und mehr Windräder. Im Erneuerbare-Energien- Gesetz (EEG) schrieb die Regierung feste Einspeisungsvergütungen für Strom aus alternativen Quellen fest und schuf so für Windparkbetreiber und -hersteller beste Voraussetzungen, langfristig Windparks anzulegen. Doch vor der Wahl herrscht Unsicherheit in der Branche: eine schwarz-gelbe Regierung könnte die Förderung alternativer Energien reduzieren.