1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW-RADIO

Wahl-Reise 2002: Tourismus in Wahlkampfzeiten

Zwischen Ostsee und Salzhaff schmiegt sich das ehemalige Fischerdorf "Alt Gaarz" ein wenig verträumt an die mecklenburgischen Ostseeküste. Aus dem Dörfchen ist heute das "Ostseebad Rerik" geworden.

Gut 2.400 Menschen leben hier. Sie wissen den besonderen Reiz des Küstenstädchenches ebenso zu schätzen wie zehntausende von Erholungssuchenden, die hier Jahr für Jahr ihren Urlaub verbringen – übrigens bereits zu DDR-Zeiten. Wie geht es dem jungen Pflänzchen Tourismus in Ostdeutschland in diesem Wahljahr? Am Beispiel Reriks geht DW-Reporter Stefan Dege dieser Frage nach – am Freitag, 13. September 2002.

  • Datum 04.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2c2y
  • Datum 04.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2c2y