1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW-RADIO

Wahl-Reise 2002: Keine Kohle mit Kohle

‚Saarland – aufsteigend‘ – so lauten die Willkommensschilder auf der Autobahn, ,Kohle – absteigend‘ so etwa müsste der Hinweis auf das still gelegte Bergwerk Göttelborn, zwanzig Kilometer nördlich von Saarbrücken, sein.

default

Das war einmal: Bergbau

4500 Menschen haben früher hier gearbeitet, übrig geblieben ist ein knappes Dutzend. Und sie arbeiten im Projekt Industriekultur Saar an einem Konzept: Hightech-Firmen anstelle von Bergwerken, Zauberwort Strukturwandel. Die größte Investitionsruine Europas soll so ein Zukunftsstandort werden. Keine Kohle, keine Kohle – das finanzschwache Saarland verabschiedet sich von alten Zöpfen.

Downloads

  • Autorin/Autor DW-Reporter: Oliver Pieper
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2YzL
  • Autorin/Autor DW-Reporter: Oliver Pieper
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2YzL