1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW-RADIO

Wahl-Reise 2002: Doofe Schule...?

Der Schrecken an deutschen Schulen hat inzwischen zwei Namen. Zuerst war es Pisa und jetzt heißt er Pisa E.

default

Sprichwort: "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr"

Denn der Leistungstest aus deutschen Klassenzimmern hat ergeben: Es gibt gute und schlechte Schüler in Deutschland, aber an den internationalen Standard kommen sie alle nicht dran. Also was tun? OB Kultusministerkonferenz oder Bundestag - die Politiker haben schon einen Rettungsplan für den Bildungsstandort Deutschland entworfen. Das Problem ist nur: jeder hat seinen eigenen. Das ist zwar zum Glück nicht der einzige, aber ein Grund mal nachzuhaken: Wie sieht an deutschen Schulen denn wirklich aus. Und was vor allem, sagen die Betroffenen dazu? Schüler und Lehrer eines Gymnasiums in Gera äußern sich: Über Pisa, das deutsche Bildungssystem und die Frage, ob deutsche Schüler dumm sind.

  • Autorin/Autor DW-Reporterin Meike Scholz
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Ycq
  • Autorin/Autor DW-Reporterin Meike Scholz
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Ycq