1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW-RADIO

Wahl-Reise 2002: Die Pioniere aus Minden

Ihr Haupteinsatzgebiet in den letzten Tagen waren die Hochwassergebiete in Ost- und Norddeutschland.

default

Sandsackschleppen im Morgengrauen

Sie haben Deiche verstärkt, Eingeschlossene oder Verletzte geborgen, Sandsäcke und Hilfsgüter transportiert. Die Bundeswehrsoldaten haben dringende Hilfe geleistet, die zehntausende Menschen sehr zu schätzen wußten.
Auch außerhalb der Bundesrepublik sind die Soldaten der Pionierbrigade 100 aus Minden im Einsatz. Wie etwa im Kosovo. Wie werden sie dafür ausgebildet, was kann die Bundeswehr angesichts ihrer katastrophalen finanziellen Situation leisten, wie hoch ist ihre Attraktivität noch für junge Leute? Diesen Fragen geht Anke Hagedorn bei ihrem Besuch der Herzog-von-Braunschweig-Kaserne in Minden nachgeht.

  • Datum 27.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2aiA
  • Datum 27.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2aiA