1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW-RADIO

Wahl-Reise 2002: Arbeit und Arbeislosigkeit

Würde man eine Medienanalyse veranstalten und mal nachzählen, welcher Name in den letzten Wochen am häufigsten gefallen ist, dann würde er bestimmt nicht fehlen: Peter Hartz.

default

Florian Gerster

Die Arbeitslosigkeit halbieren - so lautet das große Ziel, der nach dem VW-Personalvorstand benannten Kommission. Und dafür haben sich die Kommissionsmitglieder dann auch gleich auf eine ganze Reihe von Vorschlägen geeinigt. Schaffen, was bisher niemandem gelungen ist: Eine rosige Aussicht, aber ist das auch machbar. Wir sprechen mit dem Mann, der verwaltet, was Peter Hartz mehr oder weniger abschaffen will: Die Arbeitslosigkeit. Im Interview: Florian Gerster, Chef der Bundesanstalt für Arbeit.

Downloads

  • Autorin/Autor DW-Reporter: Alexander Scheibe
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Ycr
  • Autorin/Autor DW-Reporter: Alexander Scheibe
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Ycr