1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Asien

Wahl-Marathon in Indien

In der größten Demokratie der Welt wird ein neues Parlament gewählt.

In Indien haben am 16. April die Parlamentswahlen begonnen. In dem riesigen Land wurden 800 000 Wahllokale eingerichtet. Das höchste dieser Wahllokale liegt mehr als 5000 Meter über dem Meeresspiegel im Dorf Fastan in Ladakh. Die Wahlen kosten nach Schätzungen zwei Milliarden US-Dollar. Über zwei Millionen Polizisten und Sicherheitskräfte sichern die Stimmabgabe. Gewählt wird in mehreren Etappen, die sich über fast einen Monat hinziehen.

Hier haben wir Hintergründe, Analysen und Reportagen über Indien und die Wahl für Sie gesammelt.

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema