1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Wahl im Schatten der Gewalt

Überschattet von einer Terror-Welle wählt Afghanistan einen neuen Präsidenten. Um die zwölf Millionen Wähler sind aufgerufen, einen Nachfolger für Präsident Karsai zu bestimmen, der nach zwei Amtszeiten nicht mehr kandidieren darf. Die Wahl gilt als Weichenstellung für die Zukunft des Landes, vor allem mit Blick auf den Abzug der Nato-Kampftruppen bis Dezember.

Video ansehen 01:53