Wahl der Wut - Die Folgen der enttäuschenden Kongresswahlen für Präsident Obama | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 03.11.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Wahl der Wut - Die Folgen der enttäuschenden Kongresswahlen für Präsident Obama

# Es war eine Wahl der Wut, gespeist durch Wirtschaftskrise und Arbeitslosigkeit, aber demütigen wollten die Amerikaner ihren Präsidenten nicht. Zwar haben seine Demokraten im US-Repräsentantenhaus dutzende Sitze an die Republikaner abgeben müssen und spielen dort jetzt nur noch die zweite Geige. Im Senat aber haben sie immer noch eine - wenn auch knappe - Mehrheit, und viele demokratische Senatoren konnten gegen die teils schmutzige Kampagne der Tea Party- Bewegung am Ende doch bestehen. Nun muß Obama, dem vor zwei Jahren noch alles zuzufliegen schien, kämpfen: um die Zustimmung der Republikaner, und um einen Stimmungs-Wechsel seiner Bürger.

Video ansehen 02:11
Jetzt live
02:11 Min.
  • Datum 03.11.2010
  • Dauer 02:11 Min.
  • Autorin/Autor Constanze Tress
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Px6L