1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wagner 200

Wagner und Israel – ein schwieriges Verhältnis

Richard Wagners Musik ist in Israel nicht verboten, aber über ihr liegt ein gesellschaftlicher Bann.

Kein Wunder: Wagner war Antisemit und Hitlers Lieblingskomponist. Aber sollte man Mensch und Werk nicht trennen? Holocaust-Überlebende wie Noah Klieger plädieren auf Nein. Die israelische Choreografin Saar Magal sagt  ja und rüttelt jetzt mit ihrer Performance "Hacking Wagner" am Tabu.