1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wachstum in Südkorea lässt nach

Die Wachstumsdynamik der südkoreanischen Wirtschaft hat sich im Schlussquartal 2010 weiter abgeschwächt. Aufs ganze Jahr gesehen legte allerdings das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der viertgrößten Volkswirtschaft Asiens im Vergleich zu 2009 (0,2 Prozent) um 6,1 Prozent und damit wegen der niedrigen Vergleichsbasis so kräftig wie seit acht Jahren nicht mehr zu. Das geht aus den Zahlen zum vierten Quartal hervor, die die Zentralbank in Seoul am Mittwoch auf der Grundlage vorläufiger Berechnungen vorgelegt hat.