1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wachstum durch Export

Das Wachstum der deutschen Wirtschaft ist im zweiten Quartal erneut von der dynamischen Entwicklung der Weltkonjunktur und der daraus resultierenden starken Auslandnachfrage bestimmt worden. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte gegenüber dem Vorquartal um 0,5 Prozent zu, wie das Statistische Bundesam in Wiesbaden mitteilte. Es bestätigte damit seine Schnellschätzung von Mitte August. Auf Jahressicht wuchs die Wirtschaft unbereinigt um 2,0 Prozent nach 1,5 Prozent im ersten Quartal.

  • Datum 24.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Tpu
  • Datum 24.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Tpu