1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wachstum auf dem deutschen Markt für Windenergie flaut weiter ab

Das Wachstum auf dem deutschen Windenergie-Markt flaut nach langem Boom weiter ab. Im vergangenen Jahr wurden neue Anlagen mit rund 1800 Megawatt Gesamtleistung installiert, wie der Bundesverband Windenergie am Dienstag (17.1.) mitteilte. Im Jahr zuvor waren es neue Anlagen für mehr als 2000 Megawatt gewesen. Für 2006 wird eine Größenordnung von 1500 Megawatt erwartet. Angesichts geringerer verfügbarer Flächen an Land rechnet die Branche hier zu Lande auch in den nächsten zwei bis drei Jahren mit verlangsamtem Wachstum. Ein starker Export habe Einbußen bei Herstellern und Zulieferern jedoch mehr als ausgeglichen, hieß es weiter. Dieser Trend halte auch 2006 an. Weltweit seien im vergangenen Jahr rund 10 000 Megawatt neu installiert worden, was ein Rekordwert sei.

  • Datum 17.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7nkT
  • Datum 17.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7nkT