1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

W wie Winterurlaub

Abdecken auf der Zugspitze

Blick über die Zugspitze

Zu den Klassikern in der kalten Jahreszeit zählt allen voran der Skiurlaub, beispielsweise in Oberstdorf (Allgäu, Bayern). Mit insgesamt 44 Kilometern präparierter Pisten, 27 Liftanlagen und 140 Kilometern geräumter Wanderwege wird der bayerische Wintersportort höchsten Ansprüchen gerecht. Mit Hilfe von Beschneiungsanlagen sind Talabfahrten oft bis Mitte April möglich. Auch Schneeschuh-Wandern ist ein beliebtes Freizeitvergnügen, um sich in der kalten Jahreszeit fit zu halten. Unter anderem lockt die Zugspitze bei Garmisch-Partenkirchen mit romantischen Winterlandschaften. Gipfelstürmer haben seit Ende Dezember 2005 auch eine Schlafgelegenheit auf Deutschlands höchstem Berg. Bis Ostern 2006 bietet das Iglu-Dorf rund 50 Schlafplätze hoch über den Wolken.

WWW-Links