1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Wäscheleine rettet Jungen nach Fall aus dem 6. Stock

Ein fünfjähriger Junge ist in der südchinesischen Stadt Jiangmen aus einem Fenster im sechsten Stock gestürzt - und wie durch ein Wunder gerettet worden. Wie die Tageszeitung "China Daily" am Dienstag berichtete, verhakte sich die Hose des Kindes an einer Wäscheleine, die vor einem Appartement im fünften Stock unter freiem Himmel aufgespannt war. Mit dem Kopf nach unten hing das Kind in der Luft, bis Feuerwehrmänner den Jungen aus seiner misslichen Lage befreien konnten. Auch der Vater des Fünfjährigen musste in Sicherheit gebracht werden: Er war auf den Balkon im vierten Stock geklettert, um seinen Jungen zu retten.