1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

VW will Einfluss bei Scania erhalten und ausbauen

Scania-Großaktionär Volkswagen will Branchenkreisen zufolge bei einer Übernahme der Schweden durch MAN wesentlichen Einfluss auf das neue Unternehmen bekommen. 'Volkswagen kommt es darauf an, seinen jetzigen Einfluss bei Scania auch in einem fusionierten Unternehmen zu sichern', sagte eine mit der Situation vertraute Person aus der Branche am Mittwoch in Hannover. Volkswagen ist mit 34 Prozent der Stimmrechte Hauptaktionär von Scania und kann als solcher beim schwedischen Nutzfahrzeughersteller alle wesentlichen Entscheidungen beeinflussen.

  • Datum 20.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/993S
  • Datum 20.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/993S