1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

VW verkauft in China bald zwei Millionen Autos

Der Volkswagen-Konzern rechnet in China schon "in ein bis zwei Jahren" mit einem Absatz von zwei Millionen Autos im Jahr. Das ursprünglich für 2018 vorgegebene Ziel wird nach den Worten des China-Chefs von Volkswagen, Winfried Vahland, bereits "in naher Zukunft" und damit deutlich früher erreicht. Auf seinem weltweit wichtigsten Markt wird Volkswagen in diesem Jahr ähnlich oder noch schneller als der gesamte Markt wachsen, sagte Vahland am Dienstag vor Journalisten in Peking. Er rechne mit einem "guten zweistelligen Wachstum" von wahrscheinlich mehr als 20 Prozent. 2009 verkaufte Volkswagen in China 1,4 Millionen Autos. Vahland zeigte sich zuversichtlich, dass Volkswagen seinen Marktanteil von zuletzt 17,5 Prozent noch ausbauen kann. Um künftig mehr als zwei Millionen Autos in China produzieren zu können, baut Volkswagen seine Kapazitäten im Reich der Mitte mit vier neuen Werken aus.