1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

VW und Betriebsrat wollen Spesenetats offen legen

Der VW-Betriebsrat will mögliche Unregelmäßigkeiten bei Spesenabrechnungen zusammen mit dem Vorstand aufklären. Mit Konzernchef Bernd Pischetsrieder sei verabredet worden, alle Unterlagen über mögliche Begünstigungen des Betriebsrates von der Justiz überprüfen zu lassen, erklärte der Gesamtbetriebsratsvorsitzende Bernd Osterloh am Freitag. Es geht dabei um die Frage, ob Betriebsräten unzulässig hohe Gelder und Vergünstigungen ohne ausreichende Kontrolle zur Verfügung gestellt wurden. Hunderttausende Euro sollen ohne ordentliche Quittungen über Eigenbelege abgerechnet worden sein

  • Datum 22.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6x0Z
  • Datum 22.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6x0Z