1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

VW-Tochter Seat streicht jede zehnte Stelle

Die defizitäre spanische VW-Tochter Seat will bis 2009 jede zehnte ihrer 13.000 Stellen streichen. Kündigungen solle es aber nicht geben, sagte ein Seat-Sprecher am Freitag. Vielmehr solle der Stellenabbau, der bereits in diesem Jahr beginnen soll, über Abfindungen und Vorruhestandsregelungen erreicht werden. Nach ersten Schätzungen würden rund zehn Prozent der Stellen abgebaut, sagte der Sprecher und bestätigte damit frühere Gewerkschaftsangaben.

  • Datum 16.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/A13C
  • Datum 16.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/A13C