1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

VW tagt in Hannover (13.05.2014)

Auto-Aktionäre unter sich: bei der VW-Hauptversammlung in Hannover +++ Rettende Ressourcen: die Öl- und Gasmesse in Teheran +++ Sherpa: der gefährlichste Job der Welt

Audio anhören 14:22

Wirtschaftspodcast (13.05.2014)

Viele Fragen - bei der VW-Hauptversammlung in Hannover

Heute war der "Nachbar" in Hannover zu Besuch: Volkswagen sitzt in Wolfsburg und ist Haupt-Arbeitgeber der Region.

Aber VW hatte zuletzt wenig Gutes zu melden. 20 Prozent sind die Autoverkäufe in Brasilien im ersten Vierteljahr eingebrochen, in den USA sieht's kaum besser aus. Am besten laufen die VWs in Asien - wobei die Abhängigkeit von China die Aktionäre ebenfalls nervös macht. Und dann dominierte doch ein ganz anderes Thema.

Verhaltener Optimismus - auf der Öl- und Gasmesse in Teheran

Rund 1800 Firmen waren in diesem Jahr auf der Öl- und Gasmesse in Teheran vertreten.

Ein Drittel der Aussteller kam in diesem Jahr aus dem Ausland - mehr als je zuvor. Und davon wiederum fast alle aus China.

Ernste Bedenken - bei den Sherpas in Nepal

Surit hat den vielleicht gefährlichsten Job der Welt. Er ist Sherpa in Nepal, trägt für die Touristen und Wanderer schweres Gepäck auf den Mont Everest.

Und Reisende und Neugierige gab es fast immer genug.

Dieses Jahr ist das anders. Surit und seine beiden Brüder finden kaum noch Arbeit. Eine Reportage.

Technik: Christoph Grove
Redakteurin am Mikrofon: Johanna Schmeller

Audio und Video zum Thema