1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

VW ruft in USA 410.000 Passat zurück

Volkswagen ruft in den USA 410.000 Fahrzeuge vom Typ Passat zurück. Nach Angaben des Unternehmens handelt es sich um Autos der Baujahre 1999 bis 2005 mit Benzinmotoren. Das Hitzeschild am Unterboden könnte bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe Schäden aufweisen, hieß es. Außerdem müsse bei Modellen mit 1.8T-Motoren möglicherweise die Kraftstoffleitung ausgetauscht werden. Schließlich werde bei einigen Autos mit Allradantrieb die Tankentlüftung überprüft.