1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

VW ruft erneut Modell in die Werkstätten

Der Autobauer Volkswagen muss erneut ein Modell in die Werkstätten zurückrufen. Betroffen sind europaweit rund 33 000 Passat-Fahrzeuge, die zwischen August und November 2003 gefertigt wurden, sagte ein VW-Sprecher am Mittwoch in Wolfsburg. Schwerpunkt sei Deutschland. Grund für die Rückruf-Aktion sei ein möglicher Defekt an einem Stoßdämpfer. Es bestehe aber kein Sicherheitsrisiko. Erst Ende Mai hatte VW wegen technischer Probleme bei den Gurtschlössern 60 000 Touareg zurückgerufen.

  • Datum 23.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Dn7
  • Datum 23.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Dn7