1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

VW-Probleme in China

Die Gemeinschaftsunternehmen der Volkswagen AG in China haben im vergangenen Jahr einen Absatzrückgang von sechs Prozent hinnehmen müssen. Nach Angaben aus Unternehmenskreisen hat das Joint-Venture in Schanghai ein Zehntel weniger Autos abgesetzt; das Werk in der Stadt Changchun konnte den Absatz hingegen um 0,7 Prozent steigern. Im Juni hatte Volkswagen die Preise in China um 12 Prozent gesenkt, einen Monat nachdem US-Konkurrent General Motors (GM) Preissenkungen von elf Prozent verkündet hatte.

  • Datum 04.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/64uN
  • Datum 04.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/64uN