1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

VW-Mitarbeiter in Mexiko wollen streiken

Volkswagen droht ein Streik in seinem Werk im mexikanischen Puebla, wenn bis Mittwoch keine neue Tarifeinigung erzielt wird. Die Mitarbeiter verlangen eine Gehaltserhöhung von 7,6 Prozent, wie die Gewerkschaft mitteilte. Die Lohnforderung übersteigt damit deutlich die derzeitige Inflationsrate von 3,6 Prozent. Am Mittwoch läuft ein einjähriger Vertrag zwischen Europas größtem Autobauer und den Arbeitnehmern aus.